Kompetenz und Innovationen seit drei Generationen

Die Gründung der Jesse GmbH & Co. KG geht zurück auf das Jahr 1945.
Schon damals galt der Fokus der Produktqualität und effizienten Dienstleistungen.
Diesen erfolgreichen Weg beschreiten wir heute in der dritten Generation.

Jesse gehört zum igefa-Verbund: hier gehts zur igefa-Website.

Jesse 2018

Ausbau der Serviceleistungen

Jesse bietet ab sofort Inspektionen für Regale nach DIN EN 15635, für Leitern nach DGUV Info 208-016 und Revision für PSA gegen Absturz

2018

Jesse 2018

PSA Zentrallager

In der Funktion als PSA Zentrallager der igefa verdoppelt Jesse seine Lagerflächen.

2019

Jesse 2020

Jesse ist 100 % igefa

Zum 1. Januar 2020 wurde Jesse von der igefa zu 100 % übernommen. Der bisherige Geschäftsführer Max Richter ist an Bord geblieben und steht mit seiner Expertise weiter zur Verfügung.

2020

Jesse 1945

Am 19. Dezember 1945 wurde die Firma J.Jesse & Co von Johanna Jesse in Seesen gegründet. Unser Unternehmen startet damals mit dem Handel von Gummiwaren in einem kleinen Ladengeschäft in der Poststraße in Seesen.

1945 Gründung

Jesse 1955

Jesse wächst

Neue Adresse am zweiten Standort in der Bismarckstraße 17 in Seesen

1955

Jesse ab 1955

Werksvertretung Continental

Werksvertretung der Continental-AG, es wurden sämtliche Artikel aus Gummi vertrieben.

ab 1955

Jesse 1962

Zeitgenössische Anzeige

Klepper Regenmäntel waren damals brandaktuell – Gummi-Neumann hatte sie im Sortiment.

1962

Jesse 1972

Einstieg Rolf & Claudia Richter

Rolf Richter hatte bereits erste Erfahrungen im elterlichen Unternehmen in Berlin gesammelt.

Er lernt Claudia Neumann kennen, es wird geheiratet ...

1972

Jesse wächst

Jesse wächst und zieht zum 3ten Standort in die Bornhäuserstraße 1a 3370 Seesen um.

1979 (1)

Jesse 1979 (2)

Jesse feiert Neueröffnung

Jesse feiert Neueröffnung und vermarktet sein florierendes Reifensortiment durch den Einsatz einzigartiger Attraktionen.

1979 (2)

Richard Neumann verstirbt

Jesse beklagt den Tod von Richard Neumann. Rolf und Claudia Richter führen das Geschäft fort.

1979 (3)

Jesse 1984

Erneuter Anbau: Jesse wächst

Jesse erweitert sein Sortiment um Autozubehör und baut weiter aus.

1984

Jesse 1985

Übernahme der 2. Generation

Rolf Richter wird Geschäftsführer.

1985

Jesse 1990

Sortimentsbereinigung

Strategiewechsel: Konzentration auf Industriebedarf und Arbeitsschutz. Produktbereich Autozubehör wird aufgegeben

1990

Jesse 2000

4ter Standort

Jesse investiert 4,5 Millionen DM in neue Betriebsstätte

2000

Jesse 2001

Expo-Kuh zieht bei Jesse ein

Die für einen wohltätigen Zweck anlässlich der Expo 2000 gestaltete „Expo-Kuh“ lockert die Atmosphäre im Büro auf.

2001

Jesse 2007

Erweiterung Lagerkapazität

Die Lagerkapazität wird ausgeweitet.

2007

Jesse 2009

Erfolg trotz „stürmischer Zeiten“

Trotz Wirtschaftskrise erschließt Jesse neue Geschäftsmodelle.

2009

Jesse 2010

Ein erfolgreiches Jahr

Umsatz von Jesse steigt auf 15,7 Millionen €.

2010

Jesse 2011

Solides Wachstum erreicht

Erfolgreiche Projekte durch eine beachtenswerte Teamleistung lassen den Umsatz auf

2011

Jesse 2013

Aus „Service mit Profil“ wird „Industrial Supply“

Die neue Botschaft „Industrial Supply“ (dt. Industriebedarf) ersetzt „Service mit Profil“ und adressiert zeitgemäß unsere Kunden.

2013

Jesse 2014

Jesse auf Erfolgskurs

Jesse erwirtschaftet einen Umsatz von rund 19 Millionen Euro und erweitert das Serviceangebot.

2014

Jesse 2015

Jesse wird Mitglied im igefa Firmenverbund

Seit dem 1. Juni 2015 ist Jesse der PSA-Spezialist im igefa-Verbund.

2015

Jesse 2016

Auf Beratung und Service kommt es an!

Jesse bildet zusätzliche Fachberater für PSA beim VTH aus.

2016

Jesse 2017

PSA Power 2021

Solides Wachstum in 2017 bei Jesse

2017