Prüfung von PSA gegen Absturz (PSAgA)

Prüfung von PSAgA

PSAgA muss nach Arbeitsschutzgesetz verpflichtend entsprechend den Einsatzbedingungen und den betrieblichen Verhältnissen nach Bedarf, mindestens jedoch 1x jährlich auf ihren einwandfreien Zustand durch einen Sachkundigen nach DGUV 112-198 geprüft werden. Diese vorgeschriebenen Revisionen führen wir gern für Sie durch. Wir prüfen Auffanggurte, Rückhalte- und Auffangsysteme nebst Verbindungsmitteln und führen Sichtprüfungen an Höhensicherungsgeräten des Herstellers Skylotec durch. Alle Ergebnisse werden lückenlos dokumentiert und Sie werden rechtzeitig von uns an die nächste Revision erinnert.

Zurück