Auswirkung des Corona Virus auf die aktuelle Liefersituation der Jesse GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Kunden,

die Liefersituation für nachstehend aufgeführte „Pandemie-Produkte“ ist immer noch sehr angespannt. Die Belieferung unserer Partner erfolgt wenn dann nur eingeschränkt und wenig planbar. Zum Teil wurden zusätzlich kurzfristige Preiserhöhungen umgesetzt. Jesse ist weiterhin stark bemüht, Ihre Versorgung im Rahmen der Möglichkeiten mit Blick auf die Kundenhistorie sicher zu stellen. Bitte erfragen Sie bei Ihrem Fachberater die aktuelle Lage und Alternativen.

Folgende Produkte sind immer noch betroffen:

- Hautschutz/Desinfektionsmittel

- Atemschutz: FFP1 - FFP3 Masken, Halb-und Vollmasken incl. Filter

- Handschutz: Einweghandschuhe, Chemikalienschutzhandschuhe

- Einwegschutzanzüge und Kittel

- Schutzbrillen, Visiere

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation und stehen Ihnen bei weiteren Fragen selbstverständlich gern zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

Ihr Jesse-Team


Neueste DGUV-Zahlen für 2018

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat die vorläufigen Zahlen für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten 2018 veröffentlicht. Detaillierte Informationen finden Sie hier: DGUV


Produkt & Service Expertise

Arbeitsschutz aus Hamburg mit Ergonomie. Arbeitsplatzausrüstung und Arbeitsschutzausrüstung
Expertise und Innovationen seit drei Generationen

Als starker Systempartner im Technischen Handel versorgen wir Kunden mit mehr als 120.000 Qualitätsprodukten aus den Bereichen PSA und Ergonomie, Lager- und Betriebseinrichtung, Umweltschutz, Schlauch- und Armaturentechnik, Industrietechnik, Werkzeuge und Hygiene. Zusätzliche Produkt-Services und Dienstleistungen sorgen für mehr Effizienz im Unternehmen und ermöglichen reibungslose Versorgung. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Erfolg.

eBusiness Expertise

eProcurement mit C-Teile
Prozessoptimierung - der Weg in die Zukunft

Im Bereich des eBusiness bieten wir Ihnen neben unserem traditionellen Geschäft auch moderne Möglichkeiten der elektronischen Abwicklung an, zum Beispiel die Erstellung von elektronischen Produktkatalogen. Darüber hinaus gehören diverse Anbindungsmöglichkeiten wie SAP OCI, IDOC etc. oder unser eigener B2B Online-Shop hierbei schon zum Standardgeschäft.